Bei den Freien Wählern herrscht Harmonie

Neuwahlen: Paul Gruschka bleibt Vorsitzender. Per Satzungsänderung näher bei der Partei Bad Wörishofen (it). Drei auf einen Streich: Coronabedingt mussten die Mitgliederversammlungen der Freien Wählervereinigung Bad Wörishofen zweimal hintereinander ausfallen. Nun jedoch gab es sie alle auf einmal – zusätzlich mit Neuwahlen und Satzungsänderungen, die der Zeit angepasst wurden. Das Interesse der Mitglieder der FW an der ersten Mitgliederversammlung seit 2019 war groß, galt es Rückblick auf die Jahre 2019, 2020 und 2021 zu halten und gleichzeitig einen Blick voraus zu werfen. Vorsitzender Paul Gruschka, von 2014 bis 2020 Bürgermeister der Kurstadt, konnte in der Rückschau durchaus Positives berichten. Einziger…

Weiterlesen…